logo Newsletter 09.05.2020
FRANZ ALT
06.05.2020
Wir haben den „Impfstoff“
Wir leben im Zeitalter von zwei Pandemien: Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat im März 2020 die Corona-Epidemie zur Pandemie erklärt. Seither suchen Wissenschaftler auf der ganzen Welt nach einem Impfstoff, der die Rettung vor dem Virus bringen soll. Ein Kommentar von Franz Alt Weiterlesen »
AKTUELLE MELDUNGEN
09.05.2020
Unsere Welt neu denken: Eine Einladung
Unsere Welt steht an einem Kipp-Punkt, und wir spüren es. Weiterlesen »
09.05.2020
75 Jahre nach der deutschen Befreiung
Kultur des Friedens statt Kultur der Waffen Weiterlesen »
09.05.2020
Klimakrise im Jahr 2070: Milliarden Menschen in extremer Hitzegefahr
Wenn die Treibhausgase weiter wachsen wie bisher, kann die Klimakrise einer Studie zufolge innerhalb von 50 Jahren ein Fünftel der Erde wegen lebensfeindlicher Temperaturen unbewohnbar machen. Weiterlesen »
09.05.2020
Energiespeicher: Welche Förderungen gibt es?
Nahezu jede zweite neue Photovolatik-Anlage in Deutschland wird inzwischen mit einem Energiespeicher installiert. Die Powergeräte speichern Stromüberschüsse für Bedarfszeiten auf und erhöhen dadurch den Eigenverbrauch des günstigen und klimafreundlichen Solarstroms. Die Kosten für Energiespeicher sind in den vergangenen Jahren drastisch gesunken. Weiterlesen »
09.05.2020
Solardeckel zerstört Markt für Photovoltaik-Kleinanlagen und Heimspeicher
Berechnungen von EUPD Research zeigen einen dramatischen Einbruch der Photovoltaik-Neuinstallationen nach Erreichen des 52 GW Solardeckels. Der damit verbundene Wegfall der Einspeisevergütungen verhindert den wirtschaftlichen Betrieb für neu installierte Photovoltaikanlagen. Weiterlesen »
09.05.2020
Erste Weltkarte für Solar- und Windenergiestandorte
Forscher der University of Southampton haben die globalen Standorte der wichtigsten Standorte für erneuerbare Energien kartiert und damit eine wertvolle Ressource zur Bewertung ihrer potenziellen Umweltauswirkungen bereitgestellt. Weiterlesen »
09.05.2020
"planet e. pandemie": "Der Handel mit exotischen Wildtieren"
Das Coronavirus hat den Sprung vom Tier zum Menschen geschafft und hält die Welt in Atem. Doch welche Viren schlummern noch in exotischen Tieren? Und welche Gefahr birgt der Import der Tiere in deutsche Wohnzimmer? Weiterlesen »
09.05.2020
Wetterexperte Sven Plöger: „16 von 24 Monaten waren zu trocken“
Wenn ganz Bayern gerade nicht über Corona reden würde, dann würde ganz Bayern über Dürre sprechen. 2018 war zu trocken, 2019 ebenfalls. 2020 hat mit einem zu trockenen Winter und einem vielerorts niederschlagslosen Frühling begonnen. Und auch die starken Regenfälle der vergangenen Tage beheben diese wiederkehrenden Dürrephasen nicht. Weiterlesen »
09.05.2020
System soll E-Autos während der Fahrt laden
Forscher der Stanford University haben einen Schritt in Richtung Akku-Laden während der Fahrt gemacht. Weiterlesen »
08.05.2020
"Kein AUS für Solaranlagen nach 20 Jahren"
Virtuelle Übergabe der Petition: Der Solarenergie-Förderverein Deutschland und 70 Umweltinitiativen übergeben 122.358 Unterschriften an das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Weiterlesen »
08.05.2020
Umfrage unter 100 Experten: Der Meeresspiegel könnte bis 2100 um mehr als 1 Meter ansteigen
Der globale mittlere Anstieg des Meeresspiegels könnte bis zum Jahr 2100 mehr als einen Meter und bis 2300 sogar mehr als fünf Meter betragen, wenn die Menschheit weiter so viel Treibhausgase ausstößt wie bislang. Weiterlesen »
08.05.2020
Umfrage: Klares Bekenntnis zu Klima- und Umweltschutz
Auch in Zeiten von Covid-19 und einer insgesamt unsicheren wirtschaftlichen Situation in Deutschland hat die Bevölkerung beim Thema Umwelt- und Klimaschutz eine eindeutige Meinung: So sollte die Konjunkturförderung der Bundesregierung zur Wiederbelebung der Wirtschaft gezielt umwelt- und klimafreundliche Technologien und Unternehmen fördern. Weiterlesen »
08.05.2020
Wie die Klimarettung die Wirtschaft rettet
Studie der Oxford University - Grüne COVID-19 Konjunkturpakete können die angeschlagene Weltwirtschaft ankurbeln und gleichzeitig den Klimawandel aufhalten. Durch Investitionen in Erneuerbare Energien, Naturkapital und die Gebäudeeffienz werden Jobs geschaffen und Kosten gesenkt. Weiterlesen »
08.05.2020
Speicherverband kritisiert Bundesnetzagentur
Tausende kleinerer Photovoltaik-Anlagen fallen ab 2021 aus der EEG-Förderung. Das Problem muss rasch angepackt werden, sagt Urban Windelen vom Bundesverband Energiespeicher. Er fordert, den Prosumer als zentralen Akteur im Energiesystem zu verankern und ihn nicht für die Nutzung der eigenen Anlage zur Kasse zu bitten. Das Interview führte Jörg Staude mit Urban Windelen - dem Geschäfts­führer des Bundes­verbandes Energie­speicher (BVES). Weiterlesen »
08.05.2020
Neues Solar-Bündnis fordert mehr Photovoltaik im „Green Deal“ der EU
Mehr als 90 Unternehmen und Forschungseinrichtungen der europäischen Solarbranche haben das Bündnis „Solar Europe Now“ gegründet. Sie wollen eine bessere Integration der Photovoltaik in die Klima- und Energiepolitik auf europäischer Ebene erreichen. Weiterlesen »
08.05.2020
Rettung der Fluggesellschaften muss an ökologische Erneuerung des Luftverkehrs geknüpft werden
Wie stark der Flugverkehr vor der Coronakrise das Klima und die Umwelt verschmutzte, hat Gero Rueter, Journalist der Deutschen Welle (DW) nochmal eindringlich in einem lesenswerten Beitrag in Erinnerung gerufen und dabei mögliche Wege aufgezeigt, wie sich Fluggesellschaften unter ökologischer Erneuerung auch ökonomisch wieder retten können. Weiterlesen »
08.05.2020
Realistische Laborprüfung von E-Fahrzeug-Batterien
Batterien müssen auf Herz und Nieren geprüft werden, bevor sie Elektrofahrzeuge sicher und zuverlässig antreiben. Bisher waren die Tests in Laboren jedoch alles andere als realistisch. Eine neuartige Erprobungsumgebung von Fraunhofer-Forschenden verbindet die Komponenten mit rechnerischen Fahrzeugsimulationen und erlaubt somit erstmals die Erprobung der Batterien unter realen Bedingungen. Weiterlesen »
08.05.2020
Mehr Solaranlagen mit Speicher angemeldet
Immer mehr Privathaushalte kombinieren eine Photovoltaikanlage direkt bei der Installation mit einem Batteriespeicher. Der Grund: Sie wollen mehr eigenen Solarstrom selbst verbrauchen, teilt ein süddeutscher Netzbetreiber mit. Weiterlesen »
07.05.2020
DLR erprobt autonomes Einparken mittels App und Drohne
Die lästige Parkplatzsuche und das Aus- und Einparken könnten bald der Vergangenheit angehören: Das DLR hat im EU-Projekt AUTOPILOT neue Fahrfunktionen entwickelt und getestet. Weiterlesen »
07.05.2020
Frühzeitige Schätzungen der CO2-Emissionen aus energetischer Nutzung
Im Jahr 2019 sind die CO2-Emissionen aus energetischer Nutzung in der EU gesunken. Weiterlesen »
07.05.2020
DLR: Corona-Effekt auf die Luftqualität nun eindeutig
Die Hälfte der Menschheit ist im Zuge der Corona-Pandemie von Lockdown-Maßnahmen betroffen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass der europäische Satellit Sentinel-5P im Vergleich zum letzten Jahr global einen starken Rückgang von Stickstoffdioxid (NO2) zeigt.  Weiterlesen »
07.05.2020
Feste Zellulose soll künftig Plastik ersetzen
Chinesische Forscher entwickeln erstaunliche Alternative, die biologisch abbaubar ist. Weiterlesen »
06.05.2020
Die Autokrise ist eine Verbrennerkrise
Anfang Juni soll über Kaufanreize für Autos entschieden werden. Bis dahin soll eine Arbeitsgruppe von Bundesregierung und Autobranche Maßnahmen beraten, vereinbarte der "Autogipfel". Weiterlesen »
06.05.2020
Die Solarpreise 2020 – jetzt bewerben!
Noch bis zum 31. Mai für den Deutschen und bis zum 31. Juli für den Europäischen Solarpreis bewerben Weiterlesen »
06.05.2020
Solarparks schaffen einen Mehrwert für Flora und Fauna
Die Möglichkeiten für eine erhöhte Biodiversität in modernen Solarparks sind groß Weiterlesen »
06.05.2020
Energie-Ministertreffen: Länder fordern Regierung erneut zur Abschaffung des 52-Gigawatt-Deckels für die Photovoltaik auf
Daneben verlangen die Energieminister der Länder auch, die EEG-Umlage spürbar zu senken und die Investitionen in die Energiewende zu nutzen, um die Wirtschaft aus der Corona-bedingten Rezession zu führen. Dazu verfassten sie ein gemeinsames Positionspapier. Weiterlesen »
06.05.2020
dena-Studie: Sichere Stromversorgung auch 2050 möglich
Die Klimaschutzziele 2050 können - entsprechende Anstrengungen vorausgesetzt - erreicht und dabei die Versorgungssicherheit gewährleistet werden. Weiterlesen »
06.05.2020
Landwirt bewässert Felder mit einer Solarpumpe
Wie die Familie Nagel in Dahlum müssen immer mehr Landwirte auch in Mitteleuropa in den trockenen Sommern ihre Felder bewässern. Dafür fehlt die Infrastruktur. Eine Lösung sindsolarbetriebene Brunnen- und Oberflächenpumpen. Weiterlesen »
05.05.2020
Deutsche Umwelthilfe lehnt Kaufprämien für Pkw-Neuwagen grundsätzlich ab
DUH-Bundesgeschäftsführer Resch: „Angesichts von 29,8 Mrd. Euro Gewinn in 2019 sowie Dividendenzahlungen in Höhe von 8,2 Mrd. Euro dürfen BMW, Daimler und VW keine weiteren Steuermilliarden erhalten.“ Weiterlesen »
05.05.2020
„eFarm“ – ein herausragendes Pilot-Projekt für grünen Wasserstoff
Die Anwendung von Wasserstoff als wichtiger Teil der Energiewende wird nach wie vor heiß diskutiert. Wie oft betont, kann nur grüner Wasserstoff aus Erneuerbaren Energien und nicht Wasserstoff aus Erdgas einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.  Weiterlesen »
05.05.2020
Transparente Module für den Sonnenschutz
Der Hersteller Sonnenstromfabrik aus Wismar und die Firma Provence Eco Energie aus Saint Andiol bei Montpellier in Frankreich konnten sich mit einer transparenten Sonnenschutzkonstruktion für das Collège de la Nativité in Aix-en-Provence durchsetzen. Weiterlesen »
05.05.2020
Europas Klimaschutz nach außen absichern
Überlegungen der EU-Kommission zu einem CO2-Grenzausgleich gewinnen durch die Coronakrise an Bedeutung. Ein neues MCC-Kurzdossier beleuchtet die Optionen. Weiterlesen »
05.05.2020
Globale Geberkonferenz der EU-Kommission: Milliarden im Kampf gegen Corona
"Die Pandemie ist eine globale Herausforderung. Und deshalb können wir sie auch nur global besiegen", das betonte Bundeskanzlerin Merkel auf einer internationalen Geberkonferenz. Deutschland beteiligt sich mit 525 Millionen Euro am Kampf gegen das Coronavirus. Durch die Beiträge von über 40 Ländern und Organisationen wurden daraus 7,4 Milliarden Euro. Weiterlesen »
04.05.2020
Der Strommonat April 2020 war Aufsehen erregend
Die Windenergie war die größte Stromquelle und die Photovoltaik die zweitgrößte. Gegenüber dem April des Vorjahrs sank die Kohleverstromung um mehr als die Hälfte! Auch die Atomstrom- und damit die Atommüllproduktion sanken um knapp ein Fünftel. Der Preis an der Strombörse war im Schnitt nur noch halb so hoch wie ein Jahr zuvor. Weiterlesen »
04.05.2020
Autostudie 2020: Was Deutschlands Autofahrer bewegt
Alternative Antriebsarten steigen in der Gunst der Autofahrer - 62 Prozent für generelles Tempolimit auf Autobahnen - Große Mehrheit fordert höhere Bußgelder für Raser. Weiterlesen »
04.05.2020
Weltweit unterschätzt: CO2-Emissionen trockengefallener Gewässerbereiche
Binnengewässer wie Flüsse, Seen oder Talsperren spielen im globalen Kohlenstoffkreislauf eine wichtige Rolle. In Hochrechnungen zum Kohlendioxidausstoß von Land- und Wasserflächen werden zeitweise trockenfallende Bereiche von Gewässern in der Regel nicht einbezogen. Weiterlesen »
03.05.2020
Quaschnings Videokolumne: Klartext zur Klimakrise
Was können wir aus der Coronakrise für die Klimakrise lernen und wie kann uns ambitionierter Klimaschutz aus beiden Krisen führen? Weiterlesen »
03.05.2020
Grüne wollen neues EEG und fünf Cent weniger Umlage
Der Parteitag der Grünen beschloss am Samstag, eine Absenkung der EEG-Umlage um fünf Cent ab Juli 2021 zu fordern, und will das in eine umfassende Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes einbetten. Damit ging die Parteispitze auf Kritik ein, hält aber an der umstrittenen starken Absenkung der Umlage fest. Weiterlesen »
03.05.2020
Das NaturVision Filmfestival 2020
In Zeiten großer Herausforderungen ist UMDENKEN wichtiger denn je Weiterlesen »
03.05.2020
Mit Klima-Konjunkturprogramm Wirtschaft krisenfester machen
68 große deutsche Unternehmen appellieren an die Politik, Maßnahmen zur Bewältigung der Folgen der Corona-Krise mit ambitionierter Klimapolitik zu vereinen. Weiterlesen »
03.05.2020
Beschäftigung durch erneuerbare Energien in Deutschland
Ausbau und Betrieb, heute und morgen - Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Weiterlesen »
ENGLISH NEWS
09.05.2020
Solar and wind energy sites mapped globally for the first time
Researchers at the University of Southampton have mapped the global locations of major renewable energy sites, providing a valuable resource to help assess their potential environmental impact. Weiterlesen »
09.05.2020
System to charge e-cars while driving
Stanford researchers one step closer toward enabling electric cars to recharge themselves wirelessly as they drive Weiterlesen »
08.05.2020
Sea level could rise more than 1 metre by 2100 if emission targets are not met, reveals survey amongst 100 experts
Global mean sea-level rise could exceed 1 metres by 2100 and 5 metres by 2300 with unchecked emissions, a survey among 100 leading international experts finds. The risk assessment is based on the increasing body of knowledge of the systems involved – while the scientists highlight the remaining uncertainties, they say it is clear now that previous sea-level rise estimates have been too low. Weiterlesen »
08.05.2020
Realistic lab tests for e-vehicle batteries
Thorough testing is paramount to the safety and reliability of the batteries that power electric vehicles. However, the lab tests conducted to date have been anything but realistic. Fraunhofer researchers have developed a new type of testing environment that combines physical components with mathematical simulations of vehicles. This setup is the first to enable lab trials under real-world conditions. Weiterlesen »
07.05.2020
Study shows wetter climate is likely to intensify global warming
Greater tropical rainfall may increase microbes’ release of CO2 from soils into air Weiterlesen »
05.05.2020
Statement from the Bill & Melinda Gates Foundation about Coronavirus Global Response Summit
Earlier today at the Coronavirus Global Response Summit, the Bill & Melinda Gates Foundation announced a commitment of $125 million towards the international collective effort to develop and equitably distribute COVID-19 diagnostics, therapies, and vaccines. Weiterlesen »
04.05.2020
CO2 emissions from dry inland waters globally underestimated
Inland waters such as rivers, lakes and reservoirs play an important role in the global carbon cycle. Calculations that scale up the carbon dioxide emissions from land and water surface areas do not take account of inland waters that dry out intermittently. Weiterlesen »
03.05.2020
Making the economy more resilient with a climate stimulus programme
68 large German and international companies from all sectors of the economy call upon politicians on the occasion of the Petersberg Climate Dialogue to combine economic measures to deal with the Corona crisis with ambitious climate policy. Weiterlesen »
Sonnenseite.com Werben Impressum Kontakt
Im Browser anschauen Newsletter abbestellen
© Sonnenseite / Franz Alt 2015 Folgen Sie uns img img img img img