logo Newsletter 23.11.2019
FRANZ ALT
22.11.2019
Die CDU ohne „C“
Der CDU fehlt das „C“, nicht weil es ihr Greenpeace geklaut hat, sondern weil sie es selbst nicht ernst nimmt. Eine wirkliche „C“-Partei muss Klimaschutz oder auch Friedenspolitik viel ernster nehmen, wenn sie sich schon auf Jesus beruft. Annegret Kramp-Karrenbauer hat dazu jetzt auf dem CDU-Parteitag in Leipzig zwar gemeint: „Das C ist uns verdammt ernst“, wurde aber leider nicht konkret. Von Franz Alt Weiterlesen »
22.11.2019
12 Fragen an: Franz Alt
In der Interview-Reihe “12 Fragen an …”  von "PRINTZIPIA" stellen die Initiatoren ökologisch sinnvoller, nachhaltiger … oder einfach menschlich vorbildlicher Projekte die Fragen. Weiterlesen »
23.11.2019
Franz Alt: Buchbesprechung "Die ALTernative"
Transparenz TV | Montag, 25. November 2019 | 20:30 Uhr  Weiterlesen »
AKTUELLE MELDUNGEN
23.11.2019
Auch in Indien ist Kohle auf dem absteigenden Ast
In Indien geraten die Betreiber von Kohlekraftwerken zunehmend unter Druck. Wie eine neue Studie von KPMG India feststellt, könnte ein Großteil der fossilen Kraftwerke ab 2022 eher eine Rolle ähnlich eines Energiespeichers erhalten. Weiterlesen »
23.11.2019
Agrophotovoltaik: Senkrecht in Irland
Das Next2Sun-Anlagenkonzept setzt auf senkrechte Aufständerung. Klientel sind vor allem landwirtschaftliche Betriebe. Jetzt wurde eine Anlage in Irland fertiggestellt. Weiterlesen »
23.11.2019
Mikrogummi in der Umwelt
Das Profil am Reifen ist abgefahren, neue Pneus müssen her. Alltag für viele Autofahrerinnen und Autofahrer. Doch wohin «verschwinden» diese verlorenen Zentimeter des Reifenprofils? Sie landen als Mikrogummi hauptsächlich in Böden und Gewässern und zu einem kleinen Teil in der Luft. Und die Menge dieser Partikel in unserer Umwelt ist alles andere als gering, wie Forschende der Empa nun berechnet haben. Weiterlesen »
23.11.2019
Gesundheitsrisiken durch zu viel Aluminium?
Teile der Bevölkerung in Deutschland können aus verschiedenen Quellen gesundheitlich bedenkliche Aluminiummengen aufnehmen. Weiterlesen »
23.11.2019
Junge Afrikaner fordern: "Baut 1.000 Wüstenkraftwerke statt 1.000 Kohlekraftwerke!"
Afrikanische Klimaaktivisten und Go for Climate in NOOR. Sie fordern sofortiges Handeln der Politiker: Für den Bau von Solarkraftwerken in der Wüste und den Export von sauberem Strom nach Europa. Bundesminister Gerd Müller und Anja Karliczek einig: Grüner Wasserstoff aus der Wüste ist das Öl von morgen.  Weiterlesen »
23.11.2019
Weihnachtsbeleuchtung: Hohe Gehalte illegaler Schadstoffe in Lichterketten
Das schockierende Ergebnis: Weihnachtsbeleuchtung enthält große Mengen an gesundheits- und umweltschädlichen Chemikalien. Weiterlesen »
22.11.2019
IASS-Datenanalyse: Ohne Windenergie keine Energiewende
Ein pauschaler Mindestabstand von 1000 Meter von Windkraftanlagen zu Wohngebäuden würde den weiteren Ausbau von Windenergie praktisch komplett zum Erliegen bringen. De facto wäre kein weiterer Zubau mehr möglich. Bundesländer und Gemeinden wären von dem Mindestabstand unterschiedlich stark betroffen. Weiterlesen »
22.11.2019
Entwurf der Energieeffizienzstrategie 2050 unterläuft Klimaziele der Bundesregierung
Deutsche Umwelthilfe fordert verbindliches Effizienzgesetz: Entwurf geht trotz anderslautendem Beschluss der Bundesregierung nicht von vollständiger Treibhausgasneutralität 2050 aus - Energieeffizienzstrategie ist nicht kompatibel mit Klimaschutzzielen. Weiterlesen »
22.11.2019
Solar-Geschäftsklima auf Allzeithoch
Ankündigungen der Bundesregierung für schnelleren Solartechnikausbau lassen Branchenstimmung steigen / Auch Solarthermie hofft auf positiven Turnaround in 2020. Weiterlesen »
22.11.2019
Klimawandel wird Australier nach Tasmanien vertreiben
Der Klimawandel werde massive Auswirkungen auf das Leben in Australien haben. Weiterlesen »
22.11.2019
Starbucks, McDonalds & Co. müssen endlich ein Mehrwegsystem für Coffee-to-go-Becher einführen
Zur Europäischen Woche der Abfallvermeidung: Jährlicher Verbrauch von 2,8 Milliarden To-Go-Bechern für Heißgetränke verursacht 28.000 Tonnen Abfall und ist ein massives Umweltproblem – Wenn der Handel nicht liefert, ist eine Abgabe von mindestens 20 Cent auf Einwegbecher unvermeidbar. Weiterlesen »
22.11.2019
So einflussreich sind die Gegner der Windkraft
Erst die Abstandsregeln und nun sollen sich Windparkbetreiber auch noch an den Kosten für den Netzausbau beteiligen – neue Gesetzesentwürfe könnten die Windenergiebranche ruinieren. Vorgänge im Wirtschaftsministerium zeigen: Dies geschieht bewusst. Weiterlesen »
21.11.2019
Hat die CDU das „C“ noch verdient?
Christdemokraten ignorieren mit katastrophaler Klimapolitik christliche Werte. Der Klimawandel bedroht Mensch und Natur, doch die CDU bremst fahrlässig beim Klimaschutz. Deshalb haben Greenpeace-Aktivisten der Partei das „C“ entzogen. Weiterlesen »
21.11.2019
Studie: Solarparks - Gewinne für die Biodiversität
Eine aktuelle Studie des bne kommt zu dem Ergebnis, dass Solarparks positiv auf die Biodiversität wirken. Weiterlesen »
21.11.2019
Geplante Abstandsregeln für Windräder gefährden Klimaziele
65 Prozent Strom aus erneuerbaren Energien bis 2030 wären in Deutschland bei Einführung eines Mindestabstands von 1.000 Metern zu Wohnbebauung nicht erreichbar. Weiterlesen »
21.11.2019
Förderung der Holznutzung für Wirtschaft und Klima essentiell
Holzindustrie leistet auch wesentlichen Beitrag gegen den Klimawandel. Weiterlesen »
20.11.2019
Die Europäische Investitionsbank steigt aus der fossilen Finanzierung aus, Sie auch?
Die Europäische Investitionsbank (EIB) steigt ab 2022 aus der Finanzierung aller fossilen Projekte aus. Die Bundesregierung wollte ursprünglich, dass die EIB weiterhin langfristig Erdgasprojekte finanzieren solle und nur aus Erdöl und Kohle austeigen solle. Umso mehr wiegt dieser Erfolg als Beitrag für den Klimaschutz. Von Hans-Josef Fell Weiterlesen »
20.11.2019
Der Klimawandel könnte die Treibhausgasemissionen aus Süßwasserökosystemen verdoppeln
Jeder Tropfen Süßwasser enthält Tausende verschiedener organischer Moleküle, die bisher unbemerkt geblieben sind. Durch die Messung der Vielfalt dieser Moleküle und ihrer Wechselwirkung mit der Umwelt wurde eine unsichtbare Welt entdeckt, die das Funktionieren von Süßwasserökosystemen beeinflusst und zur Emission von Treibhausgasen beitragen kann. Weiterlesen »
20.11.2019
Spitzentreffen zur Windenergie: Altmaier bleibt vorerst bei 1.000 Metern
Der steigende Druck auf Wirtschaftsminister Altmaier, etwas gegen die Krise der Windbranche zu tun, hat ein erstes Ergebnis: Am Montagabend trafen sich die Windkraftbranche – einschließlich Hersteller – und der Minister in dessen Haus. Weil konkrete Ergebnisse ausblieben, verschärft sich die politische Debatte um die Windkraft. Weiterlesen »
20.11.2019
Verbrauchern Einstieg in die Elekromobilität erleichtern
Der vzbv begrüßt den Masterplan Ladeinfrastruktur der Bundesregierung. Kaufprämie für kleine und gebrauchte E-Fahrzeuge verstärken. Die Förderung der privaten Ladeinfrastruktur sollte nicht allein Aufgabe des Bundes sein. Weiterlesen »
20.11.2019
Parkstrom macht das Laden von Elektroautos einfach
Wie wäre es, wenn man den Ladestrom ebenso einfach mit der EC-Karte zahlen könnte wie zum Beispiel den Einkauf im Supermarkt? Weiterlesen »
19.11.2019
"maischberger. die woche" mit Franz Alt
Die CDU steckt kurz vor ihrem Parteitag in einer Identitätskrise. Braucht die Union neue Visionen und neue Köpfe statt Angela Merkel und AKK? Das fragt Sandra Maischberger den CSU-Ehrenvorsitzenden Edmund Stoiber. Weiterlesen »
19.11.2019
Atempause beim Kohleausstiegsgesetz für Regelung zu mehr Teilhabe und Beteiligung nutzen
Der bereits öffentlich gewordene Referentenentwurf der Bundesregierung zum Kohleausstiegsgesetz hebt eine Privilegierung für gesetzlich definierte Bürgerenergiegesellschaften nach dem EEG 2017 auf. Weiterlesen »
19.11.2019
Wind und Solarstrom reduziert Schäden an Umwelt und Gesundheit
Energiewende hin zu Strom aus Wind und Sonne reduziert Schäden an Umwelt und Gesundheit deutlich. Die Stromerzeugung ist einer der größten Verursacher klimaschädlicher Treibhausgase weltweit. Weiterlesen »
19.11.2019
Umfrage: Höhere Elektroauto-Kaufprämie lässt viele kalt
Weiterlesen »
19.11.2019
„Masterplan Ladeinfrastruktur“ und Erhöhung der Kaufprämie sollen Wende im Verkehr bringen
Bis 2030 ist der Aufbau von einer Million öffentlicher Ladepunkt vorgesehen. Auch die Erhöhung der Kaufprämie auf 6000 Euro ist beschlossene Sache, muss jedoch noch von der EU beihilferechtlich genehmigt werden. Weiterlesen »
19.11.2019
"Wiesbaden zeigt, wie umweltfreundlicher Nahverkehr geht"
Wiesbaden stellt ÖPNV-Busse auf Elektroantrieb um und testet Wasserstoffbusse Weiterlesen »
19.11.2019
Neuer "Wunder-Kat" erzeugt Sprit aus CO2
Forscher der University of Connecticut haben einen neuen Katalysator entwickelt, der CO2 leichter, billiger und effektiver als bisher in wertvolle Produkte wie Treibstoffe umwandelt. Weiterlesen »
18.11.2019
Neues Materialkonzept für Solarzellen
Ein grundlegend neues Solarzellenkonzept wollen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) im Projekt „Neuartige flüssig-applizierte keramische Solarzellen“ (KeraSolar) entwickeln. Weiterlesen »
18.11.2019
Verpackungsverbrauch im Jahr 2017 weiter gestiegen
Neuer Höchststand bei Verpackungsabfällen mit 18,7 Millionen Tonnen Weiterlesen »
18.11.2019
40 Jahre ADFC: (Wieder-)Geburt einer Fahrradnation
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer: „Unser Ziel muss sein, dass Deutschland ein Fahrradland wird. Deshalb habe ich eine Offensive für besseren Radverkehr gestartet – unter anderem mit Fördermitteln in Milliardenhöhe und klaren gesetzlichen Vorgaben." Weiterlesen »
18.11.2019
Die neuen Taktiken der Klimawandel-Leugner
"Die Auseinandersetzung zwischen den Leugnern des menschengemachten beschleunigten Klimawandels und der Umweltbewegung ist in eine neue, skrupellose Phase getreten", so die deutliche Warnung eines der weltweit führenden Klimaexperten, Michael E. Mann, dem Direktor des Earth System Science Center an der Pennsylvania State Universität. Weiterlesen »
17.11.2019
NASA testet die dünnste Solarzelle der Welt
Wissenschaftler konzentrieren Sonnenlicht mit Spiegeln und nutzen es daher gleich doppelt Weiterlesen »
17.11.2019
Was kommt nach dem Klimawandel?
Es ist eine Illusion, weiterhin zu glauben, dass sich der vom Menschen verursachte Klimawandel noch aufhalten oder er wenigstens so weit abgemildern ließe, dass die Menschheit sich einigermaßen unbeschadet darin einrichten könnte. Weiterlesen »
ENGLISH NEWS
23.11.2019
Boosting wind farmers, global winds reverse decades of slowing and pick up speed
In a boon to wind farms, average daily wind speeds are picking up across much of the globe after about 30 years of gradual slowing. Research led by a team at Princeton University shows that wind speeds in northern mid-latitude regions have increased by roughly 7% since 2010. Weiterlesen »
23.11.2019
Micro-Rubber in the environment 
The tread on the tyre is worn out, new tyres are needed. Everyday life for many drivers. But where do these lost centimetres of tyre tread "disappear" to? As micro-rubbers, they mainly end up in soil and water and, to a small extent, in the air. And the amount of these particles in our environment is anything but small, as Empa researchers have now calculated. Weiterlesen »
21.11.2019
Using mountains for long-term energy storage
The storage of energy for long periods of time is subject to special challenges. An IIASA researcher proposes using a combination of Mountain Gravity Energy Storage (MGES) and hydropower as a solution for this issue. Weiterlesen »
20.11.2019
Climate change could double greenhouse gas emissions from freshwater ecosystems
Every drop of fresh water contains thousands of different organic molecules that have previously gone unnoticed. By measuring the diversity of these molecules and how they interact with the environment around them, research has revealed an invisible world that affects the functioning of freshwater ecosystems and can contribute to greenhouse gas emissions. Weiterlesen »
19.11.2019
Decarbonizing the power sector: renewable energy offers most benefits for health and environment
Electricity supply is one of the biggest CO2 emitters globally. To keep global warming well below 2°C, several paths lead to zero emissions in the energy sector, and each has its potential environmental impacts - such as air and water pollution, land-use or water demand. Weiterlesen »
19.11.2019
South Australia’s big battery to become 50 per cent bigger
Renewable energy company Neoen is expanding its 100MW/129MWh Hornsdale Power Reserve in South Australia, strengthening its position as the largest utility scale battery in the world. Weiterlesen »
19.11.2019
Breaking CO2 faster, cheaper, and more efficiently
A new catalyst breaks carbon dioxide into useful chemicals faster, cheaper, and more efficiently than the standard method, reports a team of researchers in this week’s issue of PNAS. The discovery could make it possible to economically turn carbon dioxide into fuels. Weiterlesen »
18.11.2019
Poland solar PV installation is set for exceptional growth
Poland has registered phenomenal growth in solar photovoltaics (PV) installations in 2019 and is expected to install 3.15 gigawatt (GW) of capacity by 2022, according to GlobalData, a leading data and analytics company. Weiterlesen »
18.11.2019
Last Arctic ice refuge is disappearing
The oldest and thickest Arctic sea ice is disappearing twice as fast as ice in the rest of the Arctic Ocean, according to new research. Weiterlesen »
17.11.2019
NASA to Send Prototype Solar Power Generator Developed at BGU to the International Space Station
BGU Prof. (Emer.) Jeffrey Gordon und seine US-amerikanischen Kollegen haben einen miniaturisierten Prototypen für Solarenergie entworfen, der einen großen Fortschritt für private kommerzielle Raumfahrtmissionen darstellt. Weiterlesen »
Sonnenseite.com Werben Impressum Kontakt
Im Browser anschauen Newsletter abbestellen
© Sonnenseite / Franz Alt 2015 Folgen Sie uns img img img img img