logo Newsletter 16.11.2019
FRANZ ALT
14.11.2019
Ist die deutsche Auto-Industrie noch zu retten?
Die Produktion von Elektro-Autos wurde von den deutschen Autobauern lange belächelt.  In der Gigafactory südlich von Berlin will Tesla Batterien – das Herzstück von E-Autos – bauen, aber auch Fahrzeuge und Antriebstränge. Ein Kommentar von Franz Alt Weiterlesen »
16.11.2019
Solarstrom ist Sozialstrom
Wie lange noch wird die "Fridays-for-Future"-Bewegung friedlich demonstrieren? Wann endlich kommt der Durchbruch für eine wirkliche Klima- und Energiewende? Darüber diskutieren der Chefredakteur der Zeitschrift "photovoltaik" und Franz Alt. Weiterlesen »
16.11.2019
Franz Alt: "Lust auf Zukunft"
Transparenz TV | Montag, 18. November 2019 | 20:30 Uhr  Weiterlesen »
AKTUELLE MELDUNGEN
16.11.2019
30 Jahre Aufbruch Ost: Von Pleiten und Hoffnungen
Ende 1989 stand die Wirtschaft der DDR vor dem Ruin. Ab Mitte der 90er entstanden neue Fabriken: für Solarzellen, Solarmodule und Stromspeicher. Heute bietet die Branche viele hoch qualifizierte Jobs und stellt wieder kräftig ein. Von Heiko Schwarzburger Weiterlesen »
16.11.2019
Ihr habt keinen Plan, darum machen wir einen!
Buchtipp: 10 Bedingungen für die Rettung unserer Zukunft - Mit einem Vorwort von Harald Lesch Weiterlesen »
16.11.2019
Naomi Klein: Warum nur ein Green New Deal unseren Planeten retten kann
Deepwater Horizon, das Abschmelzen des Polareis oder Fracking – nur ein paar Beispiele aus jüngster Vergangenheit, die belegen, welchen Raubbau der Mensch an seiner Lebensgrundlage der Erde betreibt. Hinzu kommen jedes Jahre verheerendere Waldbrände, längere Dürreperioden und heftigere Regenfälle, die Häuser, Ernten und den Lebensraum von Tieren vernichten.  Weiterlesen »
16.11.2019
Dunkelflauten sind beherrschbar
Zu wenig Wind- und Solarstrom im Netz könne zu Versorgungslücken führen, schüren Kritiker Ängste. Doch ist dies wirklich eine Gefahr in Deutschland? Nein, sagt eine Expertin, die dazu an der RWTH Aachen geforscht hat. Weiterlesen »
16.11.2019
CCS ist keine Option für ein nachhaltiges Energiesystem
Dass dem Klima nicht geholfen ist, wenn CCS-Technologie bei Kohle- und Gaskraftwerken installiert wird, hat erneut eine neue Studie der Stanford University unter der Leitung von Prof. Marc Z. Jacobson nachgewiesen. Weiterlesen »
16.11.2019
DLR "People Mover" - Das Stadtauto von morgen
Das DLR hat das Stadtauto von morgen von Grund auf neu gedacht: Mit dem Urban Modular Vehicle, kurz UMV, haben unsere Verkehrsforscher ein intelligentes, modular aufgebautes Elektro-Stadtauto konzipiert, das Komfort mit hohen Sicherheitsstandards verbindet – und gleichzeitig eine flexible und kosteneffiziente Fertigung ermöglicht. Weiterlesen »
16.11.2019
CO2-freier Wasserstoff kann günstiger als bislang angenommen
Bei der Suche nach Alternativen zu CO2-intensiven fossilen Brennstoffen besitzt Wasserstoff ein erhebliches Potenzial. Nach Aussage von Wissenschaftlern der Universität Mannheim habe Wasserstoff damit das Potenzial, zu einem wichtigen Baustein bei der Abkehr von fossilen Brennstoffen in der Industrie und Mobilität zu werden. Weiterlesen »
16.11.2019
Europäischer Solarpreis vergeben: Die Welt retten mit Erneuerbaren
EUROSOLAR präsentierte acht wegweisende Projekte für die Europäische Energierevolution: Die Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien und ihre luxemburgische Sektion haben acht Nominierte aus sechs verschiedenen Ländern auf dem Campus Belval in Esch-sur-Alzette mit dem Europäischen Solarpreis geehrt. Weiterlesen »
15.11.2019
Umweltminister gegen pauschale Abstandsregelung
Der Bundestag hat große Teile des Klimapakets der Bundesregierung beschlossen. Beim noch ausstehenden Gesetz zum Kohleausstieg stehen die Zeichen auf Konflikt. Die Umweltminister der Länder haben sich am Freitag einstimmig gegen bundesweite Vorgaben für Mindestabstände von Windrädern zur Wohnbebauung ausgesprochen. Weiterlesen »
15.11.2019
Hoffnung auf Silicium-Solarzellen mit deutlich höheren Wirkungsgraden
Theoretische Rechnungen zeigen, dass Silicium-Solarzellen unter bestimmten Bedingungen einen wesentlich höheren Wirkungsgrad haben könnten. Ein Zugang zu entsprechend modifiziertem Silicium könnten kleine Silicium-Cluster sein. Forscher der Technischen Universität München (TUM) haben nun einen einfachen Syntheseweg dafür entdeckt. Weiterlesen »
15.11.2019
Europäische Investitionsbank setzt mit Ausstieg aus Finanzierung fossiler Energieprojekte wichtiges Signal
Als "wichtiges Signal für den gesamten Finanzmarkt" begrüßt Germanwatch die Verabschiedung der neuen Energierichtlinie der Europäischen Investitionsbank. Bundesregierung gibt in letzter Minute Widerstand auf und unterstützt ambitionierten Klimaschutz. Weiterlesen »
15.11.2019
IRENA erwartet bis 2050 eine installierte Photovoltaik-Leistung von 200 Gigawatt in Deutschland
Auch die Kostensenkung wird sich fortsetzen. So geht die Vereinigung von Stromgestehungskosten zwischen 2 und 8 US-Dollarcent pro Kilowattstunde bis 2030 und zwischen 1 und 5 US-Dollarcent pro Kilowattstunde bis 2050 aus. Weiterlesen »
15.11.2019
Warum Klimaschutz in Schwellenländern schwer in Gang kommt
Ein MCC-Beitrag für die Fachzeitschrift Nature Energy beleuchtet die Schlüsselrolle der Kohlewirtschaft für das Entstehen von Wohlstand – und skizziert einen alternativen Entwicklungspfad. Weiterlesen »
15.11.2019
Das Klimapaket ist eine Mogelpackung
Das sogenannte Klimaschutzpaket der Bundesregierung entpuppt sich mehr und mehr als echte Mogelpackung. Überschriften täuschen Scheinaktivitäten vor, die am Ende zur Manifestierung der viel zu hohen Treibhausgasemissionen Deutschlands führen. Von Hans-Josef Fell Weiterlesen »
15.11.2019
Neue Perowskit-Solarzelle ohne giftiges Blei
US-Wissenschaftler sehen darin bereits einen Durchbruch für den Silizium-Konkurrenten Weiterlesen »
14.11.2019
Forschungsbericht zu Klimawandel und Gesundheit
Ärzte fordern Sofortmaßnahmen von Bund und Ländern Weiterlesen »
14.11.2019
World Energy Outlook: Mehr Öl, mehr Ökostrom und zu wenig Effizienz
Für das Weltklima hält der neue Weltenergiebericht der IEA keine guten Nachrichten bereit. Bei den energiebedingten CO2-Emissionen ist eine Trendwende nicht in Sicht. Der globale Ölverbrauch soll bis 2040 weiter wachsen. Kritiker halten die Organisation für industriegelenkt. Weiterlesen »
14.11.2019
Durchbruch bei Redox-Flow-Batterien erzielt
Speicher für überschüssigen Strom werden dank Berkeley-Forschern billiger und langlebiger. Weiterlesen »
14.11.2019
Schweizer Strom-Studie: Rezepte für eine erfolgreiche Energiewende
Die SES präsentierte eine neue Studie von Dr. Rudolf Rechsteiner, die verschiedene Massnahmen zur Stärkung der Stromerzeugung mit erneuerbaren Energien vorschlägt. Weiterlesen »
14.11.2019
Chemieriese Lanxess sendet wichtiges Klimaschutzsignal an Chemiebranche und Politik
Germanwatch lobt die soeben veröffentlichte Lanxess-Strategie für Klimaneutralität bis 2040 / Weitere Unternehmen der energieintensiven Industrie sind nun gefordert nachzuziehen. Weiterlesen »
14.11.2019
Erfahrungen mit Ausschreibungen für Windenergie
Von den deutschen Bürgerwindparks zur österreichischen Zulieferindustrie. Eine Bilanz. Weiterlesen »
13.11.2019
Tesla will bis Ende 2021 nahe Berlin seine erste Gigawatt-Fabrik in Europa bauen
Bis zu 10.000 neue Arbeitsplätze für die Region versprach der Gründer des kalifornischen Elektroauto-Herstellers. Tesla will seine neue Fabrik nahe der Großbaustelle für den neuen Berliner Flughafens BER bauen. Weiterlesen »
13.11.2019
Effizienz-Weltrekord für organische Solarmodule aufgestellt
Wirkungsgrad liegt um 30 Prozent höher als bei bisherigen Modulen Weiterlesen »
13.11.2019
Gesetzesentwurf der Bundesregierung zu Kohleausstieg und Erneuerbaren sägt die Energiewende ab
„Mit seinem Gesetzentwurf zum Kohleausstieg und zu Baubeschränkungen für Windkraftanlagen schwingt Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier die Abrissbirne gegen die Energiewende. Damit Windenergie und Klimaziele in Deutschland eine Zukunft haben, darf diese Teilnovelle des EEG keinesfalls vom Bundestag verabschiedet werden," so Sascha Müller-Kraenner von der DUH. Weiterlesen »
13.11.2019
Gegen Fake News in der Klima-Debatte
Ob wir die Treibhausgas-Emissionen drastisch senken können, hängt auch von der Qualität des demokratischen Diskurses ab. Eine MCC-Studie geht diesem Zusammenhang auf den Grund. Weiterlesen »
13.11.2019
Beitrag der Küsten zum Klimawandel womöglich unterschätzt
Permafrostküsten machen etwa ein Drittel der gesamten Küstenlinie der Erde aus. Infolge des beschleunigten Klimawandels tauen weitläufige Küstenabschnitte auf und erodieren in den Arktischen Ozean. Weiterlesen »
13.11.2019
Sonnen: Elektroautos, Photovoltaik-Anlagen, sonnenBatterie im Abo
Mit sonnenNow erweitert sonnen sein Angebot als Energieanbieter und steigt mit sonnenDrive in die Elektromobilität ein. Damit erhalten Haushalte ein Paket für ihre komplette Energiewende zu günstigen, monatlichen Kosten. sonnen beseitigt so bisherige Einstiegshürden bei der Nutzung von erneuerbaren Energien und macht sie noch mehr Menschen zugänglich. Weiterlesen »
12.11.2019
"World Nuclear Waste Report – Focus Europe“ veröffentlicht
Die Endlagerung von hochradioaktivem Atommüll stellt Regierungen weltweit vor große, bisher nicht ansatzweise gemeisterte Herausforderungen und birgt unkalkulierbare technische, logistische und finanzielle Risiken. Das stellt der erste „World Nuclear Waste Report – Focus Europe“ fest. Weiterlesen »
12.11.2019
Windkrafthersteller Enercon setzt 3.000 Jobs auf die Straße
Der Niedergang der deutschen Windbranche ist weiter in vollem Gange. Der Windkraftbetreiber Enercon hat nun angekündigt 3.000 Arbeitsplätzen abbauen zu müssen, nachdem er schon im letzten Jahr hunderte Jobs kürzte. Andere Unternehmen wie z.B. Senvion sind schon ganz insolvent gegangen. Von Hans-Josef Fell Weiterlesen »
12.11.2019
Bundesregierung verbaut Energiewende durch chaotische Energiepolitik
„Eine verlässliche Energieversorgung macht die Stärke des Wirtschafts- und Industriestandortes Deutschland aus“, betont Dr. Simone Peter, Präsidentin des Bundesverbands Erneuerbare Energie (BEE), anlässlich der Meldungen zum dramatischen Stellenabbau beim Windkrafthersteller Enercon. Weiterlesen »
12.11.2019
Leitfaden für Steckerfertige-Solar-Module
Wer mit der Sonne Energie erzeugen möchte, braucht kein Eigenheim. Mit Mini-Solarmodulen können auch Mieter einen Teil ihres Strombedarfs selbst decken. Weiterlesen »
12.11.2019
Ursache für Hitzewellen
Klimaforscher des KIT sehen als Ursache extremer Hitzewellen nicht primär aus dem Süden heranströmende Heißluft, sondern das Absinken von Luftmassen aus großer Höhe. Weiterlesen »
11.11.2019
Report zu Klimaschutz in G20-Staaten
Deutschland schneidet vor allem bei Verkehr und Gebäuden schlecht ab Weiterlesen »
11.11.2019
Permafrostregion setzt mehr und mehr CO2 frei
In den arktischen Regionen wird seit Zehntausenden von Jahren Kohlenstoff von Pflanzen aufgenommen und gespeichert. Eine neue Studie zeigt jedoch, dass die winterlichen Kohlenstoffemissionen der Arktis bereits jetzt schon mehr Kohlenstoff in die Atmosphäre bringen, als die Pflanzen jedes Jahr aufnehmen. Weiterlesen »
11.11.2019
Italien macht Klimawandel zum Schulfach
Italiens neue Koalitionsregierung will nächstes Jahr ein neues Schulfach zum Klimawandel und seinen Folgen einführen – als erstes Land der Welt. Auch in anderen Fächern soll es künftig mehr um nachhaltige Entwicklung gehen. Weiterlesen »
11.11.2019
Holztürme für Windräder
Die Bauweise mit Holz feiert durch neue Techniken ein Comeback Weiterlesen »
10.11.2019
Windkraft: Bundesregierung vernichtet Arbeitsplätze
Um Klimaziele zu erreichen und alte AKW zu ersetzen, müsste eigentlich massiv gebaut werden, doch die Regierung steht weiter auf der Bremse. Weiterlesen »
10.11.2019
Die Auswirkungen des Rückzugs der USA aus dem Pariser Klimaabkommen
Noch bevor US-Präsident Donald Trump die Tage den Rückzug der USA aus dem Pariser Abkommen formell bestätigte, hatte CAT die Auswirkungen auf die US-Emissionen untersucht. Weiterlesen »
ENGLISH NEWS
16.11.2019
Stanford study casts doubt on carbon capture
Current approaches to carbon capture can increase air pollution and are not efficient at reducing carbon in the atmosphere, according to research from Mark Z. Jacobson. Weiterlesen »
16.11.2019
Production Costs of Carbon-Free Hydrogen Significantly Lower Than Previously Assumed
In the search for alternatives to carbon-intensive fossil fuels, hydrogen has considerable potential. The gas provides an energy platform for many applications, including fuel for transportation, feedstock in chemical industries, and energy storage for power generation. Weiterlesen »
15.11.2019
Anticipating silicon solar cells with significantly improved efficiency
Theoretical calculations indicate that under certain conditions silicon can endow solar cells with a much higher efficiency. Small silicon clusters may provide a source of accordingly modified silicon. Weiterlesen »
15.11.2019
Future of solar photovoltaic
Deployment, investment, technology, grid integration and socio-economic aspects Weiterlesen »
15.11.2019
Why climate policy is difficult to implement in developing countries
An MCC article for the journal Nature Energy highlights the key role of the coal industry in the creation of prosperity. It outlines an alternative development path. Weiterlesen »
15.11.2019
New material points toward highly efficient solar cells
A new type of material for next-generation solar cells eliminates the need to use lead, which has been a major roadblock for this technology. Weiterlesen »
14.11.2019
World Energy Outlook 2019 highlights deep disparities in the global energy system
The World Energy Outlook 2019, the International Energy Agency’s flagship publication, explores these widening fractures in detail.  Weiterlesen »
14.11.2019
Go With the Flow: Scientists Design Better Batteries for a Renewable Energy Grid
New blueprint for affordable, sustainable ‘flow batteries’ developed at Berkeley Lab could accelerate an electrical grid powered by the sun and wind. Weiterlesen »
14.11.2019
Innovation project to reduce cost of floating solar plants
Large-scale floating photovoltaics plants can be one of the solutions for a sustainable energy supply. The EU has now approved a project that will optimize the anchoring and mooring of floating solar plants and adapt the anchoring to ocean environment as well. The aim is to significantly reduce the cost of anchoring floating solar parks. Weiterlesen »
13.11.2019
New Efficiency World Record for Organic Solar Modules
The former world record of 9.7 percent was exceeded by 30 percent Weiterlesen »
13.11.2019
Against fake news in the climate debate
Whether we can drastically reduce greenhouse gas emissions depends also on the quality of the democratic discourse. An MCC study is getting to the bottom of this connection. Weiterlesen »
13.11.2019
Coastlines’ contribution to climate change might have been underestimated
Permafrost coasts make up about one third of the Earth’s total coastline. As a result of accelerated climate change, whole sections of coastline rapidly thaw, and erode into the Arctic Ocean. Weiterlesen »
12.11.2019
The World Nuclear Waste Report
The amount of nuclear waste is growing worldwide. But even 70 years after the beginning of the nuclear age, no country in the world has found a real solution for the radiating legacy of nuclear power.  Weiterlesen »
11.11.2019
Top emitters able to ramp up climate ambition in 2020
Review of climate action finds G20 not on track to meet Paris goals, but positive trends in some countries. Weiterlesen »
11.11.2019
Arctic regions release more and more CO2
Arctic regions have captured and stored carbon for tens of thousands of years, but a new study shows winter carbon emissions from the Arctic may now be putting more carbon into the atmosphere than is taken up by plants each year. Weiterlesen »
Sonnenseite.com Werben Impressum Kontakt
Im Browser anschauen Newsletter abbestellen
© Sonnenseite / Franz Alt 2015 Folgen Sie uns img img img img img