logo Newsletter 26.08.2017
FRANZ ALT
23.08.2017
Immer mehr Extremwetter in Deutschland
Bisher war der Klimawandel weit weg: In Grönland schmelzen die Gletscher, in Afrika breiten sich die Dürren aus und die Klimaflüchtlinge kommen aus den armen Ländern. Doch jetzt werden die Folgen des Klimawandels auch in Europa und Deutschland immer sichtbarer. Ein Kommentar von Franz Alt Weiterlesen »
21.08.2017
Überfordern E-Autos das Stromnetz?
Deutschland schwimmt in Strom. Seit Jahren wissen wir nicht wohin mit dem vielen Überschussstrom. Ganze Windparks müssen öfter abgeschaltet werden und viele fossile Kraftwerke laufen in Reserve. Doch die alte fossil-atomare Energiewirtschaft warnt schon wieder davor, dass die Lichter ausgehen könnten. Ein Kommentar von Franz Alt Weiterlesen »
12.08.2017
Wenn Leben gelingt: Eine Anleitung zum Glücklichsein
Es gibt viele ungelöste Probleme: in Politik, Umwelt, Kirche, Religion, Gesellschaft, Partnerschaft. Und alles hängt mit allem zusammen. Weiterlesen »
AKTUELLE MELDUNGEN
26.08.2017
Al Gore attackiert Klimawandel-Leugner Donald Trump
Mit seinem neuen Film "An Inconvenient Sequel" (Eine unbequeme Fortsetzung) ruft Friedensnobelpreisträger Al Gore zum Handeln für den Klimaschutz auf. Ein Interview von Klimaretter.info mit Al Gore Weiterlesen »
26.08.2017
Die Sonne: Motor des Erdklimas
Der Stern, von dem wir leben, hat jedoch keinen Einfluss auf den gegenwärtigen globalen Temperaturanstieg. Weiterlesen »
25.08.2017
SPD-Klimaschutzziele müssen aktualisiert werden
In einem Offenen Brief wenden sich zahlreiche Nicht-Regierungsorganisationen mit der Forderung an SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz, die Klimaschutz-Ziele der Partei dringend zu aktualisieren. Weiterlesen »
26.08.2017
Norwegen vor 100 Prozent Versorgung mit erneuerbarer Energie
Norwegen will das erste Land der Welt werden, das sich ausschließlich mit erneuerbaren Energien versorgt. Das geht aus einem Bericht von Energi Norge, einem Non-Profit-Industrieverband der norwegischen Stromerzeuger, hervor. Weiterlesen »
26.08.2017
Öl- und Gasförderung schädigt 17,6 Mio. Amerikaner
In den USA leben 17,6 Mio. Menschen in unmittelbarer Nähe aktiver Öl- und Gasquellen, was negative Auswirkungen auf die Gesundheit mit sich bringt. Weiterlesen »
26.08.2017
Deutsche pendeln viermal pro Woche zum Mond
18,4 Millionen Deutsche pendeln nach einer Mitteilung des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) täglich zur Arbeit. Das sind 2 % mehr als im Vorjahr. Dabei legen Sie durchschnittlich 16,91 km einfache Strecke pro Tag zurück. Weiterlesen »
26.08.2017
Wer ist die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM)
ie Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft GmbH entstand 2007 aus der berolino.pr GmbH, eine Unternehmung der Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektroindustrie (Gründung 1999), die vorher auch schon unter dem Namen „Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft“ arbeitete. Schon hier wird also die Arbeitgebernähe deutlich. Teil 2 der INSM-Reihe Weiterlesen »
26.08.2017
Bloß Strom speichern war gestern
Ergebnisse der aktuellen Endkundenbefragung von EuPD Research zeigen eine gestiegene Anspruchshaltung unter Speicherbesitzern und -planern. Über die Hälfte der Befragten stimmt der Aussage zu, dass ein Speicher heute mehr bieten sollte als die reine Zwischenspeicherung des Photovoltaik-Stroms. Weiterlesen »
26.08.2017
Die Veränderer! - The change makers! Teil 29
In einer Zeit, in der so viele Menschen ob der täglichen Flut der grausamen Nachrichten zwischen Verzweiflung und Resignation schwanken, brauchen wir Vorbilder: Teil 29 Weiterlesen »
25.08.2017
Ende Gelände – es geht los! Blockaden und Besetzungen!
Gestern Abend und heute Morgen sind hunderte von Menschen in mehreren Wellen zu einer Aktion zivilen Ungehorsams aufgebrochen. Die ersten Gleise der Nord-Süd-Kohlebahn auf der Höhe von Vanikum werden erfolgreich blockiert. Weiterlesen »
25.08.2017
Photovoltaik zieht weltweit bis Ende 2017 mit Atomkraft gleich
In fünf Jahren wird die global installierte Photovoltaik-Leistung mehr als doppelt so hoch sein wie die Kapazität der Kernkraftwerke. Ende des Jahres dürften beide Erzeugungsarten auf rund 390 Gigawatt Gesamtleistung kommen. Ihr Anteil an der globalen Stromerzeugung ist dennoch beträchtlich. Weiterlesen »
25.08.2017
Kohlestrom verstopft auch Exportleitungen
Der Überschuss, den Deutschland beim Stromexport erzielt, hat sich in den letzten fünf Jahren auf mehr als das Achtfache erhöht. Weiterlesen »
25.08.2017
Weiterhin Rückstände von Glyphosat in deutschen Bieren
Letztes Jahr fand das Umweltinistitut Glyphosat in den 14 beliebtesten deutschen Bieren. Die Presse berichtete weltweit. Über 22.000 Menschen schlossen sich unserer Forderung an die Brauereien an, den Stoff aus dem Bier zu verbannen. Etwas mehr als ein Jahr später haben wir erneut nach Glyphosat im Bier gesucht. Weiterlesen »
25.08.2017
100 Prozent Erneuerbare bis 2050 machbar
Bis 2050 können 139 Staaten ihren gesamten Energiebedarf auf erneuerbare Energien umstellen. Weiterlesen »
25.08.2017
Umfrage: Bevölkerung will Kohleausstieg
Eine breite Mehrheit der Bevölkerung in Deutschland befürwortet die baldige Stilllegung von Kohlekraftwerken und erwartet von der nächsten Bundesregierung einen Fahrplan für den Kohleausstieg. Weiterlesen »
25.08.2017
Umweltfreundlicher speichern mit Zink und Luft
Forscher der Universität Sydney wollen der Zinkbatterie zum Durchbruch verhelfen und entwickeln derzeit einen neuen Zink-Luft-Akku, der fünfmal stärker sein soll als aktuelle Lithium-Ionen-Varianten und wieder aufladbar – was bisher nicht gelang.  Weiterlesen »
25.08.2017
Hybrid-Fähre spart zwei Millionen Kilowattstunden pro Jahr
Fähren der Reederei Scandlines verkehren zwischen Deutschland und Dänemark, sechs der acht Fähren sind sogar Hybridfähren. Null Emissionen - das ist das ehrgeizige Ziel der Reederei. Weiterlesen »
24.08.2017
Subventionsbericht ignoriert umweltschädliche Subventionen
Die Nachhaltigkeitsprüfung im Subventionsbericht der Bundesregierung enttäuscht zum zweiten Mal in Folge: Viele umweltschädliche Subventionen werden nicht genannt, die Umweltwirkung der enthaltenen Subventionen verschwiegen und Reformen sind nicht in Sicht. Weiterlesen »
24.08.2017
Österreichs Flüsse brauchen mehr Platz
Studie zeigt, dass Trendwende ein Muss ist: Bei Hochwassersicherheit und Ökologie droht Österreich sonst der Flussinfarkt. Weiterlesen »
24.08.2017
China hat seine für 2020 vorgesehene PV-Leistung von 105 GW bereits überschritten
China hat zwischen Januar und Juli 2017 rund 34,92 Gigawatt Photovoltaikleistung neu installiert. Weiterlesen »
24.08.2017
Zu hohe Sulfatbelastung als Folge der Braunkohle
Kohlekraft hat nicht nur negative Auswirkungen auf die Luftqualität und das Klima, sondern der Kohleabbau belastet auch die Gewässer mit Sulfaten. Die Brandenburger Grünen kritisieren erneut die Verharmlosung des Problems durch die Landesregierung. Weiterlesen »
24.08.2017
Diesel-Pkw: Software-Updates reichen nicht aus für saubere Luft
Trotz Beschlüssen des Diesel-Gipfels: NO2-Konzentration bleibt hoch. Hendricks und Krautzberger: Umtauschprämie nur für saubere Fahrzeuge einsetzen. Weiterlesen »
24.08.2017
Artenvielfalt und Profit in der Landwirtschaft
Agrarökologen der Universität Göttingen haben die traditionell großräumige Landwirtschaft im Osten mit der kleinräumigen Landwirtschaft im Westen Deutschlands sowohl ökologisch als auch ökonomisch verglichen. Weiterlesen »
23.08.2017
So stehen die Parteien zu Tierversuchen
Anlässlich der Bundestagswahl am 24. September hat der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche Parteien zu ihrer Position zu Tierversuchen befragt und die Antworten in einer übersichtlichen Tabelle zusammengestellt. Weiterlesen »
23.08.2017
Neue Attacken Trumps contra Klimaschutz
US-Präsident Trump hat eine von seinem Vorgänger Obama initiierte Studie zu Gesundheitsrisiken der Kohleverstromung gestoppt und erneut eine Gruppe Klima-Experten feuern lassen. So versucht er die Klimapolitik auszuhöhlen – doch es gibt Widerstand. Weiterlesen »
23.08.2017
Die Kampagnen der Initiative neue soziale Marktwirtschaft gegen das EEG
In der letzten Zeit gibt es im Vorfeld der Bundestagswahl wieder auffällig viele Berichte in verschiedenen Leitmedien wie Bild, Bild am Sonntag, FAZ, Handelsblatt, Wirtschaftswoche, Welt u.a., die die Erneuerbaren Energien in ein schlechtes Licht als Preistreiber und Problem für die deutsche Wirtschaft rücken. Weiterlesen »
23.08.2017
Große Koalition verschärft Probleme der Verkehrspolitik
Greenpeace-Bilanz: Die Verkehrspolitik der Bundesregierung hat Klima- und Gesundheitsprobleme weiter verschärft, zukunftsfähige Mobilitätskonzepte wurden vernachlässigt. Weiterlesen »
23.08.2017
IRENA: Photovoltaik wird 2030 bedeutende Rolle im Strommix in Indien spielen
Die Vereinigung geht davon aus, dass das Land bis 2030 ein Viertel seines Energiebedarfs mit Erneuerbaren decken wird. Die Photovoltaik wird daran erheblichen Anteil haben. Allerdings muss Indien noch einige Maßnahmen ergreifen, um das Potenzial auch wirklich zu heben. Weiterlesen »
23.08.2017
Österreich: Endspurt bei der Klimafondsförderung für PV-Anlagen
In Österreich steht noch genau 100 Tage die PV-Förderung für Kleinanlagen bis 5 kWp zur Verfügung. Am 30. November 2017 ist dann Schluss. Weiterlesen »
23.08.2017
Das Verschwinden der Schmetterlinge
Der Rückgang der Insekten ist in aller Munde. Davon betroffen sind auch die Schmetterlinge, die den Menschen durch ihre Vielfalt und Farbenpracht besonders nah sind. Weiterlesen »
23.08.2017
Globale Klimaextreme nach Vulkanausbrüchen
Historische Quellen und natürliche Umweltarchive lassen vermuten, dass im vergangenen Jahrtausend mehrere Vulkanausbrüche großflächige Wetterextreme hervorriefen, denen vielerorts Missernten und verheerende Hungersnöte folgten. Weiterlesen »
22.08.2017
Supervulkane neue Geheimquelle für Lithium
Forscher der Stanford University haben in Kratern von erloschenen Vulkanen, die oft mit Wasser gefüllt sind, eine neue Quelle für Lithium gefunden. Weiterlesen »
22.08.2017
Wärmeverbrauch deutlich gestiegen
Der Energieverbrauch für Heizwärme ist in deutschen Mehrfamilienhäusern auch im Vorjahr erneut angestiegen, wie eine aktuelle Auswertung durch den Energiedienstleister Techem zeigt. Weiterlesen »
22.08.2017
Klimawandel: Bäume binden im Alter große Mengen Kohlenstoff
Auch alte Bäume nehmen viel Kohlenstoff auf und entziehen der Atmosphäre damit CO2 (Kohlendioxid). Weiterlesen »
21.08.2017
Britische Forscher entwickeln PV-Glasbausteine
Forscher an der britischen University of Exeter haben einen stromerzeugenden Glasbaustein entwickelt. Weiterlesen »
21.08.2017
Klimawandel: Fichte vom Aussterben bedroht
Fichten und Buchen können mit dem sich rasch verändernden Klima kaum Schritt halten. Die Fichte ist der Baum des Jahres 2017 in Deutschland. Weiterlesen »
21.08.2017
Die Energiewende muss verteidigt werden
Die Bundestagswahl im Herbst entscheidet darüber, wie ernst wir die Energiewende nehmen. Ein Interview von Benjamin von Brackel mit der Energieökonomin Claudia Kemfert. Weiterlesen »
21.08.2017
Grösster Batteriespeicher der Schweiz wird errichtet
Die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ) installieren in Volketswil einen Batteriespeicher mit einer Maximalleistung von 18 Megawatt. Weiterlesen »
20.08.2017
Kohleländer rütteln an EU-Auflagen
Deutschlands Kohleländer fordern Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) auf, gegen die strengeren Schadstoff-Grenzwerte der EU für Kohlekraftwerke zu klagen, berichtet das Magazin Der Spiegel in seiner neuen Ausgabe. Weiterlesen »
20.08.2017
Was hält Europa zusammen? Die EU nach dem Brexit
Neue Studie: Was hält Europa zusammen? Die EU nach dem Brexit. Eine repräsentative Acht-Länder-Studie der FES. Trotz Brexit, Trump und Krisen: 60 Prozent der EU-Bürger wollen mehr Zusammenarbeit in Europa – in Deutschland sind es sogar 80 Prozent. Weiterlesen »
ENGLISH NEWS
26.08.2017
17.6M Americans live close to active oil and gas (and fracking) wells
Living within a mile of active wells has been correlated to increased risk for heart and neurological problems, cancers and adverse birth outcomes. Weiterlesen »
25.08.2017
The benefits of 139 countries switching to 100% renewable energy by 2050
Stanford University and the University of California at Berkeley have released a new scientific study that produced 100% renewable energy roadmaps for 139 individual countries, representing more than 99% of the world’s greenhouse gas emissions. Weiterlesen »
25.08.2017
University of Sydney charges ahead on zinc-air batteries
University of Sydney researchers have found a solution for one of the biggest stumbling blocks preventing zinc-air batteries from overtaking conventional lithium-ion batteries as the power source of choice in electronic devices. Weiterlesen »
23.08.2017
A Quarter of India’s Energy Demand Can Be Met with Renewable Energy
Increasing India’s renewables would save 12 times more than it costs. Weiterlesen »
22.08.2017
Climate change: In their old age, trees still accumulate large quantities of carbon
Even old trees absorb large amounts of carbon, removing CO2 (carbon dioxide) from the atmosphere. Weiterlesen »
22.08.2017
New source of energy-critical lithium found in supervolcanoes, Stanford researchers find
Stanford researchers show that lake sediments preserved within ancient supervolcanoes can host large lithium-rich clay deposits. A domestic source of lithium would help meet the rising demand for this valuable metal, which is critical for modern technology. Weiterlesen »
21.08.2017
Buildings to generate their own power with innovative glass blocks
Buildings could soon be able to convert the sun’s energy into electricity without the need for solar panels, thanks to innovative new technology. Weiterlesen »
Sonnenseite.com Werben Impressum Kontakt
Im Browser anschauen Newsletter abbestellen
© Sonnenseite / Franz Alt 2015 Folgen Sie uns img img img img img